Die Passion in Sordevolo

Nach der Coronapandemie wird die Veranstaltung der Passione di Sordevolo (Die Passion in Sordevolo) zwischen Juni und September 2022 wieder stattfinden. Sordevolo ist eine piemontesische Gemeinde in der Provinz Biella. Die Veranstaltung, die es schon seit 200 Jahren gibt, fällt nur alle fünf Jahre. Es wird 35 Wiederaufführungen geben und die ganze Bevölkerung von Sordevolo wird daran teilnehmen. Das Ereignis wird 400 Schauspielerinnen und Schauspieler betreffen, die hinter den Kulissen von 300 Landsleuten geholfen werden. Das Bühnenbild wird 2.000 Quadratmeter umfassen.

Passione di Sordevolo_cavalli.jpg
     

Die Bühnenausstattung stellt Jerusalem im Jahr 33 n. Chr. dar und umfasst Herodes Königspalast, den jüdischen Hohen Rat, das Prätorium von Pontius Pilatus, den Garten Getsemani, das Abendmahl und den Kalvarienberg. Die neunundzwanzig Szenen spielen sich in einem Amphitheater mit 2.400 Plätzen ab. Dieses Amphitheater wurde vor fünfzehn Jahren eigens für eine Veranstaltung aufgebaut, die ihren Ursprung in Rom während der Renaissance hatte und um das 16. Jahrhundert die Stadt Biella erreichte.

Passione di Sordevolo_ultima cena.jpg

Im Umgebung von der 17. Jahrhundert Kirche Santa Marta kann man eine Dauerausstellung über die traditionelle Passione di Sordevolo (Die Passion Christi von Sordevolo- eine theatralische Ausstellung) besuchen, das in den letzten Jahren von Associazione Teatro Popolare di Sordevolo eingerichtet wurde. Es ist von Juni bis Oktober jeden Sonntag und für alle Vorstellungstagen geöffnet.

Passione di Sordevolo_teatro.jpg

Die Passione von Sordevolo Vorstellung ist eine unverzichtbare Gelegenheit, um das Gebiet am Fuße des Mucrone, des Elvo Tal und der Provinz von Biella zu entdecken. Sehenswürdigkeiten sind: Die atemberaubende Landschaften, Kultur, Natur und die Feinkost.

 

Kauf die Online-Tickets und für mehr Infos hier www.passionedisordevolo.com klicken.